Bio-Rindfleisch vom Hubmersberg

Mitten im Pegnitztal liegt der Bio-Bauernhof der Familie Seitz. Hubmersberg liegt auf rund 550m Höhe und ist umgeben von grünen Wälder. Hier betreibt die Familie Seitz noch Landwirtschaft wie sie früher mal war. Seit sieben Jahren ist der Hof der Familie Bio zertifiziert. Im Sommer leben die Tiere auf saftigen Weiden, im Winter bietet ein Freilaufstall Schutz. Das Tierfutter stammt aus eigenem biologischen Hofanbau. Der Stall ist ein Schmuckstück – hell, luftig, lichtdurchflutet und mit immer frischem Stroh ausgelegt. Die Tür steht den Rindern jederzeit offen. Wann immer sie möchten können sie auf die riesigen Weiden zum Gras fressen.

Die Tiere haben ausreichend Zeit ihr Leben zu genießen. Turbomast gibt es hier nicht. Qulaität braucht Zeit und die gönnt man hier den Tieren. Das bedeutet für unsere Kunden: Genuss mit gutem Gewissen.